Die Installationen des kubanischen Künstlers Diango Hernández fordern den Betrachter heraus. Er operiert quer durch die Genres mit Skulpturen, Gemälden oder Filmen und inszeniert mit ihnen Spiele, die permanent zwischen Wirklichkeit und Fiktion pendeln. Die Kunsthalle Münster widmet Hernández nun eine Einzelschau.

  Diango Hernández in der Kunsthalle Münster (30.06.2015) [WDR 3]

“Eugene” Diango Hernández solo exhibition 30. June – 6. September 2015
Kunsthalle Münster
Hafenweg 28
48155 Münster
Germany
kulturamt@stadt-muenster.de
Kunsthalle Münster | supported by Friends of the Kunsthalle Münster | The exhibition is supported by Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen